CollageNFpresA

Nässelfrossa – Eine Kulturwoche im westlichen Blekinge, die ebenso wie die Brennessel reizt, brennt, aber auch essbar und gesund ist. Sie ist eine Woche, in der Sie an kulturellen Erlebnissen schlemmen können!  Nässelfrossa ist eines der größeren kulturellen Ereignisse in Blekinge mit etwa 150 Veranstaltungen innerhalb von 8 Tagen. Nässelfrossa wurde im Jahr 2011 für den Großen Tourismuspreis nominiert. Die ganze Gegend ist voller Aktivitäten, hier gibt es etwas für jeden: Musik, Malerei, Architektur und Kulturerbe, Zirkus und Magie, Ahnenforschung und Stickereien, Ausflüge und Wanderungen, Geschichte und Geschichten!

Die kleinen, genuinen Veranstaltungen sind von hoher Qualität. Das Ziel ist, die lokalen, reichen kulturellen Erben hervorzuheben und die Gegend als ein interessantes  Ausflugsziel zu manifestieren. Die kulturelle Woche Nässelfrossa wird von einem Verein, mit dem gleichen Namen, veranstaltet und ist in vielerlei Hinsicht ein andersartiges Festival. Hier gibt es keine Sommer-Tournee- Promies, die ein tausendköpfiges Publikum locken, wo auch immer sie erscheinen. Hier sucht man vergebens nach Vergnügungsparks, Bierzelte und herumreisende Markthändler. Es gibt auch kein besonderes Festivalgelände, da die Veranstaltungen in der ganzen Umgebung von Olofström stattfinden.

Willkommen zum Schlemmen nach Mittsommer!